Der Elfenprinz

Nach dem sensationellen Erfolg von „Finnegan und der Kobold“ , dem bis heute erfolgreichsten keltischen Rockmusical Deutschlands, jetzt die neue Keltensaga von Erfolgsautor Michael M. Jung auf der Bühne!

 

Irland. Das Land der Elfen und der Wesen der keltischen Anderswelt.

In einer Nacht wird die Zukunft dieser Welt auf den Kopf gestellt. Schreckliche Wesen entführen den letzten Elfenprinzen, den Bewahrer der alten Religion Irlands.

Begleiten sie den Menschen Finnegan und seinen Freund, den Kobold in ein unglaubliches Abenteuer, um den Elfenprinz zu retten.

 

Reisen Sie mit in ferne, exotische Länder, bis nach Indien, wo die Wiege der keltischen Kultur zu finden ist. Treffen Sie alte Bekannte, wie den Herrn der Finsternis und die Elfenkönigin aber auch viele neue Charaktere, wie den zwielichtigen Kasim, grausame Nordmänner, den gerissenen Ranjid, die dämonische Kali und noch viele mehr.

 

Noch dramatischer, noch bildgewaltiger, noch schneller, noch humorvoller, noch hintergründiger und noch spektakulärer als der erste Teil, den bereits mehr als 20.000 Menschen live erlebten.

 

Mehr als 30 Charaktere, viele Tänzer unter anderem die 17-fachen deutschen Meister im Irishdance „Bonn Roses“ und mehr als 100 Minuten brandneue, bewegende Musik aus der Feder von Michael M. Jung.

Irisch-keltische Tänze, Rock-, Gothic-, Pop- und Folk-Musik umrahmen dieses einzigartige 3-stündige Rocktheater für die ganze Familie.

 

NICHT MEHR BUCHBAR!